Karin Dürr



seit April 07 als Selbstständige und im netzwerk gipfelfilm mit C. Röckelein tätig in Berlin:
okumentarfilm, Konzept, Kamera, Schnitt, Videojournalismus, Videoinstallation Feb 07 Diplom Visuelle Kommunikation, FH Trier, Diplomarbeit Dokumentarfilm, Fachprüfung Fotographie; Mitbegründung des Vereins Aug.eNwald, Mediengalerie Trier (www.augenwald.org)

FILM / DOKUMENTATION / REPORTAGE
Mai 08 arte reportage über die Mönche Burmas, ausgestrahlt am 10. Mai 2008
Konzept, Text, Interviews: in Zusammenarbeit mit I.Hempel, Journalistin und C. Röckelein
Kamera und Schnitt in Zusammenarbeit mit C. Röckelein, 12 min, HDV

http://www.gipfelfilm.de